Monographien zur indischen Archäologie, Kunst und Philologie

Die hier aufgeführten Monographien wurden ganz oder teilweise von der Stiftung Ernst Waldschmidt Berlin finanziert.

Band 23 – Harry Falk
Kushan Histories. Literary Sources and Selected Papers from a Symposium at Berlin, December 5th to 7th, 2013. Bremen: Hempen Verlag, 2015.
ISBN 978-3-944312-24-8

Band 22 – Georges-Jean Pinault, Michaël Peyrot
Emil Sieg: Tocharologica. Bremen: Hempen Verlag, 2014.
ISBN 978-3-94431-215-6

Band 21 – Aman ur Rahman, Harry Falk
Seals, Sealings and Tokens from Gandhāra. Wiesbaden: Reichert Verlag, 2011.
ISBN 978-3-89500-819-1

Band 20 – Ulrike Roesler
Frühe Quellen zum Buddhistischen Stufenweg in Tibet. Wiesbaden: Reichert Verlag, 2011.
ISBN 978-3-89500-724-8

Band 19 – Julia A.B. Hegewald
Jaina Temple Architecture in India. The Development of a Distinct Language in Space and Ritual. Berlin: G+H Verlag, 2009.
ISBN 978-3-940939-09-8

Band 18 – Harry Falk
Aśokan Sites and Artefacts, A Source-Book with Bibliography. Mainz: Verlag Philipp von Zabern, 2006.
ISBN 978-3-8053-3712-0 

Band 17 – Desmond Durkin-Meisterernst, Simone-Christiane Raschmann, Jens Wilkens, Marianne Yaldiz, Peter Zieme
Turfan Revisited – The First Century of Research into the Arts and Cultures of the Silk Road. Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 2004.
ISBN 978-3-496-02763-8

Band 16 – Ingo Strauch
Die Lekhapaddhati-Lekhapañcāśikā, Briefe und Urkunden im mittelalterlichen
Gujarat, Text, Übersetzung, Kommentar, Glossar (Sanskrit-Deutsch-Englisch).Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 2002.
ISBN 978-3-496-02745-4

Band 15 – Chhaya Bhattacharya-Haesner
Central Asian Temple Banners in the Turfan Collection of the Museum für Indische Kunst, Berlin, Painted Textiles from the Northern Silk Route. Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 2003.
ISBN: 978-3-496-02744-7

Band 14 – Corinna Wessels-Mevissen
The Gods of the Directions in Ancient India, Origin and Early Development in Art and Literature (until c. 1000 A.D.). Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 2001.
ISBN 978-3-496-02713-3

Band 13 – Sven Bretfeld
Das singhalesische Nationalepos von König Duṭṭhagāmaṇī Abhaya, textkritischeBearbeitung und Übersetzung der Kapitel VII.3-VIII.3 der Rasavāhinī des VedehaThera und Vergleich mit den Paralleltexten Sahassavatthuppakaraṇa undSaddharmālaṅkāraya. Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 2001.
ISBN 978-3-496-02712-6

Band 12 – Claudine Bautze-Picron
The Art of Eastern India in the Collection of the Museum für Indische Kunst, Berlin, Stone & Terracotta Sculptures, Inscriptions read by Gouriswara Bhattacharya. Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 1998.
ISBN 978-3-496-02667-9

Band 11 – Ute Hüsken
Die Vorschriften für die buddhistische Nonnengemeinde im Vinaya-Piṭaka der Theravādin. Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 1997.
ISBN 978-3-496-02632-7

Band 10 – Leo Both
Das Kapīśāvadāna und seine Parallelversion im Piṇḍapātrāvadāna. Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 1995.
ISBN 978-3-496-02556-6

Band 9 – Herbert Härtel
Excavations at Sonkh, 2500 Years of a Town in Mathurā District, withcontributions by Hans-Jürgen Paech and Rolf Weber. Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 1993.
ISBN 978-3-496-02503-0

Band 8 – Petra Kieffer-Pülz

Die Sīmā, Vorschriften zur Regelung der buddhistischen Gemeindegrenze inälteren buddhistischen Texten. Wiesbaden: Dietrich Reimer Verlag, 1992.
ISBN 978-3-496-00435-6

Band 7 – Dieter George
Sanmukhakalpa, ein Lehrbuch der Zauberei und Diebeskunst aus dem indischenMittelalter. Berlin: Dietrich Reimer Verlag, 1991.
ISBN 978-3-496-00393-9

Band 6 – Joachim Bautze
Drei „Bundi“-Rāgamālās, ein Beitrag zur Geschichte der rajputischenWandmalerei. Stuttgart: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GMBH, 1987.
ISBN 3-515-04752

Band 5 – Gerd Kreisel
Die Śiva-Bildwerke der Mathurā-Kunst, ein Beitrag zur frühhinduistischenIkonographie. Stuttgart: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GMBH, 1986.
ISBN 978-3-515-04563-6

Band 4 – Gustav Roth
Mallī-Jñāta, das achte Kapitel des Nāyādhammakahāo im sechsten Aṅga desŚvetāmbara Jainakanons, herausgegeben, übersetzt und erläutert. Wiesbaden: Franz Steiner Verlag GMBH, 1983.
ISBN 978-3-515-03933-8

Band 3 – Helmut Hoffmann
Kleinere Sanskrit-Texte Heft V, Bruchstücke des Āṭānāṭikasūtra aus dem
zentralasiatischen Sanskritkanon der Buddhisten.
Nachträge zu „Kleinere Sanskrit-Texte Hefte III-V “, zusammengestellt von Lore
Sander. Stuttgart: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GMBH 1987.
ISBN 978-3-515-04751-7

Band 2 – Ernst Waldschmidt
Kleinere Sanskrit-Texte Heft III, Bruchstücke des Bhikṣuṇī-Prātimokṣa der
Sarvāstivādins. Kleinere Sanskrit-Texte Heft IV, Bruchstücke buddhistischer Sūtras aus dem zentralasiatischen Sanskritkanon. Wiesbaden: Franz Steiner Verlag GMBH, 1979.
ISBN 3-515-03129-4

Band 1 – Heinrich Lüders
Kleinere Sanskrittexte Heft I, Bruchstücke Buddhistischer Dramen.
Kleinere Sanskrittexte Heft II, Bruchstücke der Kalpanāmaṇḍitikā des Kumāralāta. Wiesbaden: Franz Steiner Verlag GMBH, 1979.
ISBN 3-515-03012-3

Kommentare sind geschlossen.